12 Reaktionen zu “Hitzeschlacht in Bornheim!”

Kommentare abonnieren (RSS) oder TrackBack URL

ausem erste Link:
Anzeichen für Hitzebelastung:
Erschöpfung, Übelkeit
Aggressivität
Benommenheit und Apathie
Kopfschmerzen und Schwindel

Des is ja wie beim Horoskop von gestern.
Des könnte man aach uff den Tach nach Sylvester
anwende.

Un nur zu Sache. Im Steueroäsche sin mer nadürlisch
klimatisiert unnerwechs, damit mer en kühles Köpfche behalde.

Zacco am 19. Juli 2006 um 12:13

Äppler, wenn überhaupt, möglichst mit 2/3 Wasser trinken.
Morgens später anfangen.
Immer mit Wasserflasche in der Hand unterwegs sein.
Fächer immer dabei.
Notfalls einfach im Bett bleiben.
Alle überflüssigen Geräte ausschalten (wg. weiterer Wärmeabgabe…)
Käppi auf den Kopf.
Und ganz langsam machen tun.
Und.net so viel.

Sixtyseven am 19. Juli 2006 um 12:15

“Äppler, wenn überhaupt, möglichst mit 2/3 Wasser trinken. Morgens später anfangen.”
———————————————–
HÄ? … Morgens später mit Äppler anfange tun??? Vorsicht! Vorsicht! … .net nachmache tun !!

BembelHead am 19. Juli 2006 um 12:21

@BembelHmpf:
Also, da Du Dich offensichtlich in wohl temperierten Bereichen aufhältst… Deinen noch recht munteren Kommentaren nach…Den Äppler geniesst man selbstverständlich Abends…. Bin doch kein Selbstmörder…

Sixtyseven am 19. Juli 2006 um 12:26

na ja, isch hab von Frauen gehört, die verabscheue am Tach die Selters un nehme libber Rotweinschä zu sisch.

Zacco am 19. Juli 2006 um 12:35

Escht?
Tststs. Wo soll das nur hinführen…

Sixtyseven am 19. Juli 2006 um 12:48

An der Uni schwitzen wir in unserem Saft und versuchen uns zu konzentrieren. (Fällt aber sehr sehr schwer). Es ist kaum auszuhalten. Selbst die Tastatur babbt.
Ansonsten Wasser und Fächer und hoffen das der Feierabend bald kommt!

Chefin am 19. Juli 2006 um 14:25

Die “Informationszentrale Dt. Mineralwasser” (übersetzt in etwa “Zentrale zur Steigerung des Minalwasserumsatzes”) bringt doch tatsächlich heute als Pressemitteilung:

“Bei Hitze empfehlen Ernährungsexperten, ausreichend Mineralwasser zu trinken”

Tja, diese cleveren Businessleute…

Schaunmermal am 19. Juli 2006 um 14:40

Also das beste zum Essen bei so’nem Wetterschä ist Gazpacho … mit ner Menge Chilies drin … :o )

Rezepte:
http://www.marions-kochbuch.de/rezept/0768.htm
http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/19/0,1872,2001299,00.html

Und Gazpacho uff Wikipedia:
http://de.wikipedia.org/wiki/Gazpacho

ChiliHead am 19. Juli 2006 um 14:53

…und was empfiehlt die Informationszentrale der Deutschen Chilizüchter? :o )

Schaunmermal am 19. Juli 2006 um 15:08

Natürlich:
Viel Wasser draufgiessen….!
Warum soll´s denen anders gehen als uns…
Nur werde ich bei dem Wetter gottseidank nicht so quietschrot über Nacht…
:o )

Sixtyseven am 19. Juli 2006 um 15:13

Thanks for your personal marvelous posting! I really enjoyed reading it, you can be a great author.I will always bookmark your blog and may come back someday. I want to encourage you continue your great work, have a nice holiday weekend!

Hotel Frankfurt-Oder am 28. Januar 2016 um 15:07
Ein Kommentar hinterlassen
Erlaubte Tags : <blockquote>, <p>, <code>, <em>, <small>, <ul>, <li>, <ol>, <a href=>..


 Name


 Mail (wird nicht veröffentlicht)


 Website

Bitte beachten sie, dass ihr Kommentar möglicherweise erst freigeschaltet werden muss.